Qubino Dimmer I2 und I3

Hallo zusammen,

ich habe leider Probleme bei der Nutzung von I2 und I3 des Qubino Dimmers feststellen mĂŒssen.

I1 schaltet die Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Über I2 möchte ich meine Nachtschrankleuchten schalten. Hierzu habe ich einen Flow erstellt, der bei Nutzung von I2 diese Leuchten einschaltet. Wenn ich den Flow in der App ausfĂŒhre, schaltet es ohne spĂŒrbare Zeitverzögerung. Bei BetĂ€tigung des Tasters, der mit I2 verbunden ist, vergehen allerdings 3-5 Sekunden, ehe die Leuchten angehen.

Ist eine solche Verzögerung bekannt? Wie kann ich sie umgehen?

Danke vorab!

Das selbe Problem habe ich mit meinem Qubino Dimmer auch. Aber da es bei homee damals genau die selbe Verzögerung von ~5 Sekunden gab denke ich es hat was mit dem Dimmer zu tun.

Ok, schade. Ich hatte schon die Vermutung, dass es ein bekanntes Problem ist.

Es ist davon auszugehen, dass der Devolo Dimmer identisch reagiert, weil das Modul baugleich ist?!

Hat jemand noch einen Tipp fĂŒr einen anderen Unterputz-Dimmer, der drei EingĂ€nge besitzt?

Hallo,

ein frohes neues Jahr :slight_smile:

Auch ich habe den Qubino wegen der drei EingÀnge gewÀhlt.

Ich habe eine Frage zu dem Thema. Ich bekomme keine RĂŒckmeldung bei Homey, wenn ich den Schalter an I1 oder auch an I2/I3 manuell betĂ€tige. Deshalb kann ich weder sicher sehen, ob eine Lampe eingeschaltet ist, noch I2 zur Steuerung in flows nutzen.

Ist das bei Ihnen anders?

Viele Dank

Bei mir ist zwar nur I1 angeschlossen, habe aber das gleiche Problem. Nun mittlerweile schon seit ĂŒber einem Jahr!
Und seit ein paar Tagen das gleiche Problem mit ein paar Fibaro Double Switches!!
Laut Z-Wave Log werden die Schaltbefehle und Verbrauch an homey ĂŒbertragen nur werden in der App weder Schalterzustand noch Verbrauch aktualisiert!!

@Osorkon das ist wirklich Ă€rgerlich. Ich habe eben dem Support geschrieben und werde hier darĂŒber berichten, wie es weitergeht.

Es scheint ja schon eines großen Drucks zu bedĂŒrfen, bevor sich etwas tut - ĂŒber ein Jahr ist zu lange.

Hallo zusammen,

heute habe ich eine Nachricht vom Athom Support zu dem Problem erhalten:

We have heard this issue in the past, and after looking into our code and discussing this issue with Qubino, we had to conclude that this issue is caused by a bug in the firmware that is installed on the ZMNHDD1s.

Please contact Qubino support in order to receive either a swap or a way to update your devices.

Gibt es Erfahrungen in dieser Hinsicht?

Ich habe bereits an Qubino gewandt und warte auf die Antwort.