Frage zur MQTT-Verbindung von Homey und HA

Ich pushe einen Teil meiner Geräte von Homey zu HA. Anscheinend habe ich etwas nicht ganz korrekt konfiguriert oder ich habe einen Denkfehler.

Deaktiviere ich im MQTT Hub auf Homey ein Gerät → bleibt das Gerät jedoch in HA erhalten.

Ich bin davon ausgegangen, dass die Geräte synchron gehalten werden, also wenn ich eins aus dem MQTT Hub entferne bzw. deaktiviere, es dann in HA auch gelöscht wird.

Es wird nicht gelöscht, sondern graut nach einer gewissen Zeit aus und wird so als nicht erreichbar markiert.
Das ist wie bei Homey wenn ein Gerät nicht erreichbar ist, wird es mit einem roten Ausrufezeichen markiert.
Löschen musst du es immer manuell.

2 Likes

Nein, das ist eine Einbahnstraße. Der Hub kann ja nicht auf HA zugreifen sondern sendet lediglich Mqtt Topics.

2 Likes

Ich danke euch.