Flow pausieren? Bitte um Hilfe

Guten Abend,
ich habe mich intensiv mit den Forenbeiträgen zu Flows für Waschmaschinen und Trockner beschäftigt nur leider bin ich zu blö… den letzten Teil umzusetzen.
Ich bekomme andauert eine Push-Benachrichtigung, dass der Trockner fertig ist, bis ich ihn ausgeräumt habe.
Ich vermute ich habe einen Fehler in der logic von “Better logic Libraray”.
Gibt es alternativ eine Möglichkeit den Flow zu pausieren bis eine bestimmt größe Strom/Leistung erneut überschritten wird.

Ich würde mich riesig freuen, wenn jemand mir einen Tipp geben könnte.

Vielen Dank und GruĂź

Sebastian

Ich bin mir nicht sicher, aber bei den Better Logic-Karten sind Treu und Ja sowie Falsch und Nein nicht dasselbe.
Es gibt auch eine Karte mit Better Logik und diese ist Flip-Variable. Ich denke, das solltest du nutzen.
Und die Nutzung von Strom ist möglich, aber Watt funktioniert einfacher,
Die Energie hat sich verändert, die Watt. Aber vielleicht haben Sie diese Karte nicht.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Variablenkarte klicken, können Sie die Karte umdrehen, sodass „Trockner ist Treu“ zu „Trockner ist False“ wird.
Ich finde, dass der flow etwas einfacher zu lesen ist.

Hoffentlich können Sie damit etwas anfangen und ich hoffe, ich habe es richtig gemacht.

1 Like

Hallo @Sebastian_Kn ,
ist nur eine Vermutung - aber woher sollte Dein Homey wissen, dass Du den Trockner ausgeräumt hast?
Ich habe gerade keinen Trockner, aber mein früherer Trockner hatte noch eine Zeit lang alle paar Minuten die Trommel ein wenig bewegt, damit die Wäsche locker bleibt. damit wäre der Timer wieder angesrpungen, bis der Trockner ausgeräumt und wirklich ausgeschalten ist.

Lösungsansätez:

  1. Versuche mal den Strom weniger sensitiv zu gestalten.
  2. Nutze einen zweiten Timer, damit Du nicht innerhalb von xx Minuten mehrmals gewarnt wirst. Also: bei der Warnung noch Setze Timer Trocknerpause auf 30 (Minuten) und davor die Einschränkung UND… Timer Trocknerpause läuft nicht oder wie es in Countdown auch immer heißt.

Oder zur besseren Analyse: nimm statt einer Ja/Nein-Variable eine Zahl und setze sie auf 1 und 0. Dann kannst Du in Insight nachgucken, wie häufig sich der Wert ändert und vielleicht auf eine weitere Idee kommen, woran es liegen kann.

1 Like

Warum verwenden Sie Strom und nicht Energie.
Ein intelligenter Stecker, der 2 Dezimalstellen verwendet mit strom?
Energie wird in Watt angegeben und das ist etwas einfacher.
Strom wird in Ampere angegeben, Energie in Watt.

1 Like

Hi Sebastian,

ich gehe auch davon aus, dass der Anti-Knitter Schutz am Ende des eigentlichen Trockenprogramms das Problem ist. Hast Du Dir die Strom-Werte in Insights mal angeschaut? Bzw. die Strom-Werte des gesamten Durchlaufs (alle 5 Sekunden) mal in ein Tabellenbearbeitungsprogramm exportiert und dann analysiert? Woher kommen die 500 Sekunden fĂĽr den Timer?

Da Du ja der Meinung bist, dass das Problem mit der BLL App zutun hat, hast Du es mal mit den Build-In Logik-Funktionen probiert? Warum nutzt Du überhaupt die BLL App? Nutzt Du Funktionen die mit den internen Logik-Funktionen nicht möglich wären?

Wie Dirk schon geschrieben hat, liegt das Problem wohl daran das die Trommel am Ende immer wieder anläuft als Knitterschutz. Da musst du dir in Insights die Werte ansehen, und die entsprechenden Zeitabstände und Stromverbrauch herausfinden. Da sind bestimmt ein paar Versuche notwendig.

Ich habe mich damals an diesem Flow orientiert:

Das läuft jetzt ohne Probleme nachdem ich die entsprechenden Werte herausgefunden habe.
Und es läuft alles mit den vorhandenen Logik-Funktionen, und ohne BLL.

1 Like

Nur mal als Beispiel. Das hier ist die Leistungsaufzeichnung eines gesamten Trockenvorgangs von unserem Trockner:

Anhand dieser Insights Daten, welche ich mit der App Archive Insights vom Homey in eine CSV-Datei exportiert habe, muss man sich einen entsprechenden Flow erstellen.

Wie man in der Grafik sehen kann, fällt die Leistung im gesamten Durchlauf mehrfach auf 0, oder fast 0 Watt ab. Da dieses Verhalten und die Länge des Durchlaufs bei unserem Trockner auch noch je nach Trocken-Programm, Wäschemenge und Feuchtigkeit der Wäsche etwas voneinander abweicht, habe ich es bis heute nicht geschafft einen entsprechenden Flow zu erstellen.

Vielen lieben Dank für die ganzen Ideen. Ich werde alle in Ruhe durcharbeiten, wenn ich von meiner Geschäftsreise zurück bin.