Homey Community Forum

Einfacher Flow klappt nicht

Hi,
heute ist mein Homey gekommen. Die Einrichtung war easy.
Habe erstmal nur ein paar Geräte hinzugefügt um zu sehen was man alles machen kann.
Nun wollte ich einen ganz einfachen Flow erstellen:

Dieser klappt aber nicht. Der Sonos Lautsprecher geht nicht an.
Was mache ich falsch?
Gruß
Marco

Wenn Du die Bedingung raus lässt, läuft es dann?

Nein, klappt dann auch nicht wenn ich die Zeit rausnehme.

So, habe den MotionSensor noch mal entfernt und wieder als Z-Wave über Homey installiert und nicht über die Fibaro App. Dann hat es geklappt.

Nun noch eine Frage.
Was muss ich einstellen, wenn nach z.B. 10min keine Bewegung mehr erkannt wurde, das die Sonos Box dann wieder automatisch ausgeht?

Ich würde das mit der Chronograph App machen.
Sie hat den Vorteil, dass der Timer von 10 Minuten immer neu gestartet wird, wenn innerhalb der ablaufenden 10 Minuten, eine neue Bewegung registriert wird.
Das heißt Sonos läuft so lange, bis wirklich 10 Minuten am Stück keine Bewegung mehr im Raum ist.

Du hängst an deinen jetzigen Flow noch die Option:
Starte oder ersetze Timer (beliebiger Name) mit einer Dauer von 10 Minuten.

Flow Nr 2 steuert das Ausschalten
Wenn Timer (Timer Name) abgelaufen ist, dann Sonos abschalten.

1 Like

Perfekt, dass habe ich gesucht. DANKE

@Undertaker: Ein Problem besteht aber noch.
Wenn die 3min um sind gehen die Lampen aus. Der Fibaro MotionDetection erkennt zwar immer neue Bewegung aber es scheint der “Ersetzen” Timer nicht zu greifen.

Flow1:

Flow2:

image

U miss one flow, check here. (Excuse my French)

Im 1. Flow muss man die Chronograph Karte “Starten oder ersetzen” nehmen.

Der 2. Flow muss wie folgt aussehen:
Wenn…
– Timer “Küche” ist abgelaufen
Und…
– Bewegungsalarm ist aus
Dann…
– Lampe ausschalten in Küche
sonst
– Timer “Küche” mit einer Dauer von 3 Minuten starten oder ersetzen

@Rocodamelshekima, there is no flow missing. There are several ways to do a light flow. I know that you like your flow more, and I know you can explain why, but I don’t know why anymore. Maybe you can explain that again? In german language? :wink:

1 Like

Für jedes Beispiel gibt es eine Alternative. Eine Lampe einschalten UND dann auf 100% stellen ist meiner Meinung nach eine doppelte Aktion. Ich benutze dafür 3 Flows und benutze nicht die Chronograph App. Das nächste Mal werde ich hinzufügen, dass ich dies so benutze und es mehrere Straßen nach Rom gibt.

You misunderstood me. Or we both misunderstand each other.
You had once plausibly explained why you go this way with the 3 flows and why you use the Countdown app. I and probably other users are also interested in why you go this way. I would like to learn.

Moin, das klappt nun echt gut.
Habe den gleichen Flow auch für einen Sonos Lautsprecher gemacht.
Da ist das Problem, dass wenn eine neue Bewegung erkannt wurde, Sonos kurz stehenbleibt und dann neu startet. Kann man das verhindern?

Was bedeutet das genau? Kannst Du das vielleicht etwas genauer erklären? Ist das gleichzusetzen mit “Licht würde ausgehen, da x Minuten keine Bewegung erkannt wurde”?

Ich versuch’s mal.
Der Flow wird aktiviert, da Bewegung in der Küche stattfindet. Somit geht auch der Sonos Lautsprecher an. Verlasse ich die Küche und komme nach 1 Minute wieder rein (Sonos läuft noch) wird erneut eine Bewegung erkannt. Der Sonos Lautsprecher geht aus und geht dann nach ca. 1-2 Sekunden wieder an.

Es könnte natürlich sein, dass Du genau das Zeitfenster erwischt hast in dem der Timer abgelaufen ist.
Poste aber bitte mal die Flows.

mmm das ist so nicht ganz korrekt :smiley: Eigentlich sind das 2 Paar Schuhe. So erlaubt z.B. LIFX die Helligkeit als auch andere Eigenschaften zu setzen ohne das hierdurch das Licht eingeschalten wird. Recht nützlich wenn du z.B. deine Beleuchtung Tageszeitspezifisch umstellen willst ohne dabei die Lichter ein zu schalten.

Das sich das Fenster genau überschnitten hat kann nicht sein, da ich das mehrfach getestet habe.
Hier die beiden Flows dazu:

Genau so hast DU es ja im 1 Flow abgebildet. Jedesmal wenn Bewegung erkannt wird radio FFN abgespielt.
Du Solltest die Aktionen auf 2 Flow aufteilen.

Flow1:
Wenn Bewegung erkannt wird
Und
Zeit zwischen 05:30 und 07:30
und
Der Tag ist zwischen Montag und Freitag
und
Sonos spielt nicht
Dann
Play Sonos

Flow2:
Wenn Bewegung erkannt
Und
Zeit zwischen 05:30 und 07:30
und
Der Tag ist zwischen Montag und Freitag
Dann
Timer Sonos auf 20 min stellen.

Du möchtest ja den Sonos nur einmal einschalten, den Timer aber bei jeder neuen Bewegung mit 20min setzen.

1 Like

“Sonos spielt nicht” kann ich nicht auswählen in dem ersten Flow:

Doch, bitte diese Karte auswählen und dann negieren.

1 Like