Homey Community Forum

Schöne 4-6 Kanal Schalter sowie Unterputz ROlladen Aktoren

Hallo zusammen

ich plane, mein aus über 100 Komponenten bestehendes Homematic Haus komplet mit Homey und Zigbee-Z-Wave Komponenten zu ersetzten. Deswegen bin ich immer mehr auf der Suche nach guten Komponenten die in die engere Wahl kommen.

Bettreffend der Schalter stelle ich mir folgendes vor:

  • Zigbee oder Z-Wave
  • 4-6 Kanäle
  • ich würde die gerne beschriften und würde mir dazu einen Laser kaufen auf Amazon. Gibt da einige, welche für 250 Euro alle möglichen Materialien gravieren können. Bei 6 Kanälen hat die Familie gerne Pictogramme auf den Kanälen.
    Hat jemand gute Vorschläge für solche Schalter? 55m Standard
    Hat schon jemand Erfahrungen mit Lasergravuren?

Rolladen Aktoren:
Ich habe nur 7 Rolläden, im WIntergarten aber der lässt mit 8x3m Fensterfläche einiges an Sonne rein im Sommer. Zu einer intelligenten, sonnenstandsabhäniger STeuerung komme ich später mal…
Der Rest der Fenster hat Fensterläden (Landhaus Stil).
Kann jemand gute Unterputzaktoren empfehlen welche problemlos mit Homey funktionieren? Der Markt ist so unübersichtlich, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehr.
Brauche nur einfache Funktionen: fahre hoch, fahre runter, fahre auf x%

Vielen Dank
Gruss Daniel

Spontan fällt mir dazu der Aqara Opple (Zigbee) ein. Die Schalter gibt es auch mit 4 und 6 Tasten.

Mit einer Gravur per Laser wäre ich vorsichtig. Wenn da was schief geht, oder der Schalter mal einen anderen Einsatzzweck bekommt, ist die Gravur nicht mehr korrigierbar. Ich würde da eine Metall Folie gravieren und aufkleben.
Von solchen Gravur-Lasern, hab ich allerdings keine Ahnung.

Der Marktführer bei den Unterputz Modulen ist Fibaro. Es gibt da den Roller Shutter in 3 Versionen, der deine Vorgaben erfüllt.

Danke, sehr schöner Schalter. Ich werde mir mal einen bestellen und auch zum Test einen Fobaro 3

Klar, das mit der Gavur muss ich mir überlegen. Ich werde das mal beobachten wie die Familie damit umgeht

Diverse Hersteller habe 55er kompatible mehrfach Taster (batteriebetrieben, Zigbee oder Z-Wave) im Angebot. Im Grunde sehen diese aber alle identisch aus.
Diese hier sind z.B. von HeatIt:

U.A. gibt’s diese auch von Sunricher, Namron oder ROBB smart, vermutlich noch weiteren Herstellern.

Von Fibaro und TechniSat gibt es auch Aktoren/Unterputzeinsätze, bei denen man die originalen Schalter durch andere Serien austauschen kann.
Fibaro Walli Serie:
– GIRA System 55 (Standard 55, E2, Event, Event Clear)
– Legrand (Céliane)
– Schneider (Odace)
TechniSat:
– Busch-Jaeger
– Merten

Vielen Dank euch beiden, sehr viel zu lesen aber es macht Spass immer was neues zu entdecken und das Richtige auszuwählen

Hier hatte ich mal ein Bild von einem Aqara Opple 6fach Taster mit aufgeklebter Folie gepostet. Ich hatte mir zwar extra Folie für den Laserdrucker besorgt, welche Besonderheiten gut abriebbeständig sein soll, aber nach knapp einem Jahr fängt der Aufdruck an der am häufig benutzen Taste trotzdem an zu verblassen bzw. abzunutzen, wie man auf dem aktuellen Foto sehen kann.

Der Aqara Opple ist übrigens nicht mit 55er Schalterserien kompatibel. Eventuell kann man die 55er Rahmen bearbeiten, damit der Opple rein passen würde:

Das mit der Folie habe ich mir auch überlegt und denke, ess ist eine gute lösung. Wenn diese verblasst, dann drucke ich es neu.

55er ist / ist kein Problem. Wir haben in der Schweiz eine 60mm Norm weshalb wir viele der schönen EU Schalter nicht verwenden können. Deswegen werde ich die Schalter an die Wand kleben. Mache ich heute schon mit den Homematic Schaltern und es haben sich alle daran gewöhnt.

Da Du den 55er Standard angesprochen hattest und Homematic auch nur 55er Geräte hat, bin ich davon ausgegangen, dass es eine Notwendigkeit ist.

Die vorgeschlagenen Fibaro Walli und TechniSat Systeme kannst Du dann natürlich auch nicht nutzen. Keine Ahnung ob es für die 60er Rahmen ähnliche Systeme gibt, aber vermutlich kommen dann ja nur UP-Module zum Einsatz. Meine Aktoren-Empfehlung wäre da auch definitiv die von Fibaro.