Neue Matter Fernbedienung

Das könnte interessant werden

Sogar der Preis ist heiß ! Im Moment € 56.- zzgl. Versandkosten.
Es bleibt abzuwarten, wie gut die Homey integration werden wird. Für Switchbot Geräte und IR Aufgaben, ist der Preis schonmal ein Kracher. Was hatten wir damals für die Logitech Harmony bezahlt ?

Edit:
…ich hab gerade ne andere Auktion am Laufen. Wenn ich da den von mir angestrebten Preis erreiche, werd ich mir sofort so ne Fernbedienung bestellen. Hot oder Schrott lässt Grüßen :sunglasses:.

6 Likes

Vielleicht noch eine Ergänzung dazu.
Matter wird nur in Verbindung mit einem SwitchBot Hub 2 oder Hub Mini Matter unterstützt. Hat man noch keinen dieser Hubs im Einsatz, kommen zu den knapp 70 € UVP für die Fernbedienung noch ca. 70 € UVP für den Hub Mini Matter bzw. ca. 80 € für den Hub 2 dazu.
Oder man kauft direkt ein günstigeres Bundle, welche aktuell sogar mit einem 20 % Rabattcode angeboten werden:
– Fernbedienung + SwitchBotHub Mini Matter = 110 € bzw. 88 € mit Rabattcode
– Fernbedienung + SwitchBot Hub 2 = 120 € bzw. 96 € mit Rabattcode

Aber auch ohne Hub bzw. Matter kann die Fernbedienung bereits als “normale” Infrarot Universalfernbedienung genutzt werden.

Der App Entwickler der Homey SwitchBot App hat übrigens bereits eine FB für Testzwecken da:

Sollte Dein “Hot oder Schrott” Test positiv ausfallen, würde ich eventuell sogar einen weiteren Hub in Kauf nehmen.

1 Like

:crazy_face:
Bitte denk dran, dass ich schon viele Switchbot Geräte habe. Für mich ist das doppelt interessant. Aber auch für alle Switchbot Jungfrauen, kann das sehr interessant sein, die ganzen IR Geräte zu steuern. Ob Matter schließlich einen weiteren Ausschlag gibt, glaube ich im Moment nicht. Dazu müsste Homey die Tasten der Fernbedienung unterstützen.

Edit:
Also gut, es wird ein Hot oder Schrott geben, ich hab eben zwei bestellt…

2 Likes

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Hubs? Ich habe bis jetzt noch keinen von beiden, wenn ich mir einen zulege, was ist die bessere Wahl? @Undertaker @DirkG

Welcher die bessere Wahl ist, ist schwierig zu beantworten. Es kommt wie immer darauf an, was du damit machen willst.
Der Hub 2 ist das teuerste Modell, kann aber auch am Meisten:

  • Er hat einen eigenen Temperatur -und Luftfeuchtigkeitssensor
  • Er hat ein Display für Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Er hat zwei frei belegbare Schalter (bei mir ein/aus der Klimaanlage)
  • die Bluetooth und IR Reichweite ist beeindruckend.

Wenn du nur ein paar Geräte in einem Raum nutzen willst, reicht sicher der normale Hub. Bei mit sind das aber mittlerweile 35 Geräte in der ganzen Wohnung und draussen und ich benutze den Hub 2. Die 3 verschiedenen Temperatursensoren, sind absolute Referenz. Das Türschloss “Lock pro” ist sogar besser wie Nuki und die IR Funktionen gehen weit über die von Homey hinaus.

1 Like

In der beta App bereits vorhanden.


…und was tut HA ?
Wir dürfen gespannt sein…

1 Like

Nein, das stimmt nicht. Die Custom IR Fernbedienungen wurden bereits im Dezember 2021 hinzugefügt:

image

Soweit ich weiß, kann ja jeder SwitchBot Hub IR Signale von “normalen” IR Fernbedienungen lernen und dann diese Geräte, falls in Sichtweite, steuern.

In der aktuellen Testversion wurde nur ein Saugroboter hinzugefügt:

image

Außerdem gehe ich davon aus, dass die SwitchBot Universal Remote ein eigenes Gerät/Icon bekommt.

Nobody is perfekt. Nächste Woche sollte ich ein Paket bekommen, dann wissen wir mehr.

1 Like

Switchbot Universal Fernbedienung

  • Die Firmware der Fernbedienung ist noch in einem sehr frühen Stadium. Für Juli ist ein Firmware Update angekündigt.
  • Im Moment ist die Remote noch nicht direkt mit Homey kompatibel. Nur der Batterie Status wird angezeigt.
  • sobald die Funktionalität mit Homey gegeben ist, wird Adrian sie zur Switchbot App hinzu fügen.

Es macht also zum jetzigen Zeitpunkt wenig Sinn, über Aussehen, Haptik oder sonstiges zu berichten. Wir sind hier ein Homey Forum. Ich werde also im Moment auch darauf verzichten, über die IR Funktionen und die Fernsteuerung von Switchbot Geräten zu berichten.
Matter ist bei Homey auch noch kein Thema. Ich kann im Moment nicht empfehlen, die Fernbedienung speziell für Homey anzuschaffen.

Ich werde heute noch kein endgültiges Urteil abgeben. Die Fernbedienung kann ein echter Gamechanger werden, wenn Switchbot nachlegen kann. Im Moment ist sie nur für Switchbot Leute geeignet, die ihre Geräte damit steuern. Klar lässt sich nahezu jedes IR Gerät anlernen, aber das hat noch nichts mit smart home zu tun.

Ich ergänze den Bericht, sobald sich etwas nennenswertes mit der Firmware tut.
Im Zusammenhang mit Homey ist im Moment kein Hot oder Schrott Bericht sinnvoll.
Ich werde die Fernbedienungen trotzdem behalten. Vielleicht kann ich ja mit HA etwas mehr damit anstellen. Mit Switchbot Geräten funktioniert sie allemal.

Edit:
Per Matter gelingt es mir 4 Buttons der Fernbedienung auf Homey zu übertragen.
Leider sind sie nicht zu identifizieren. Ich habe es nicht geschafft, einen Knopf per Flow zum Funktionieren zu bringen.


Edit1:
Ich habe bis auf HA alles probiert. Selbst die Schnapsidee, ein virtuelles Gerät in Switchbot zu erstellen, es in Homey zu importieren und dann als Trigger zu verwenden, funktioniert nicht.
Im Moment gibt es definitiv keine Möglichkeit, dass die Fernbedienung mit Homey funktioniert.
Die angekündigten Funktionen Hue, Apple TV, Fire TV sowie Android TV, funktionieren noch nicht.

2 Likes

Hallo Zusammen
Ich habe jetzt die Fernbedienung auch bei mir Rumliegen. Hat dies schon jemand hingebracht mit Homey zu Verbinden?

Hallo Roman und herzlich wilkommen.
Nein, die Fernbedienung ist mit der aktuellen Firmware nicht mit Homey kompatibel und nur ein Briefbeschwerer. Auch per Matter funktioniert sie nicht. Homey erkennt sie zwar, stellt aber keinerlei Funktionalität zur Verfügung.
Sie kann lediglich mit IR Geräten oder den Switchbot Geräten verwendet werden.
Im Juli soll ein Update kommen. Ich weiß aber nicht, was sich ändern soll. Adrian Rockall ist der Entwickler der Homey App. Du kannst ihn bitten die Fernbedienung zu pushen.

https://community.homey.app/t/app-cloud-pro-switchbot-release-1-1-51-test-1-1-55/4229

Auch mit Home Assistant funktioniert die Fernbedienung nicht.
Ich werde mich hier melden, sobald sich etwas ändert.

1 Like

Es ist ein neues Firmware Update vorhanden.
Es können jetzt Fire TV und Apple TV direkt gesteuert werden.
Die Steuerung von manuell eingelernten Fernbedienungen ist immer noch dürftig.
Die Fernbedienung funktioniert weiterhin nicht mit Homey. Auch per Matter ist die Fernbedienung nicht mit Homey oder HA kompatibel.

1 Like