Musik per Knopfdruck auf alexa

Wie muss ich vorgehen wenn ich zum Beispiel per Knopfdruck über alexa spotify oder tunein hören möchte?
Bitte um Hilfe bin relativ neu bei Homey

Du brauchst einen wenn Auslöser.
Dann auf den richtigen Echo auswählen und auf play music gehen.

Irgendwie funktioniert das nicht!
Habe es genau so gemacht!

Ich hab leider nur noch einen alten Echo Dot als Radio in Betrieb und bin bei Alexa kein Spezialist. Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee.

Ich habe das Problem dass der Echo ĂĽberhaupt nicht angezeigt wird :thinking:

Kann man mit Homey eine alexa Szene auslösen? Vielleicht kann ich so alexa zum singen bringen!
Hat da jemand Erfahrung damit

App installiert und Zugangsdaten eingegeben ?

Die Bridge ist nur als Bierdeckel zu benutzen. Trotzdem vielen Dank fĂĽr deine RĂĽckmeldung!

1 Like

Das tut mir Leid fĂĽr dich.
…und ja, bei deiner Bierdeckel-Meinung bin ich voll bei dir.

1 Like

Also verstehe ich das jetzt richtig, es funktioniert einfach nicht mit alexa?

Jein
Auf der Homey Bridge funktioniert es im Moment gar nicht.
Für den Homey Pro gibt es eine App, aber es ist recht unzuverlässig. Die Echos melden sich oft von alleine ab und müssen händisch neu angemeldet werden.
Das ist aber in diesem Fall kein Homey Problem. Der Fehler ist mehr bei Amazon zu suchen.

OK also in meinem Fall zutreffend

Habe noch zwei Fragen!
Ich habe im Vorraum einen hue motion sensor der soll bei keiner Bewegung nach 45 min Bad und WC abstellen. Der Flow funktioniert nur wenn ich statt 45 min eine geringere Zeit wie zum Beispiel 1 min einstelle!

Problem Nr 2 ist das sich gewisse hue motion sensoren nur als einfaches Gerät anlernen lassen?

Wäre euch echt dankbar mir hierfür hilfe anzubieten.
Danke

Hast du eine Bridge oder den Pro ? Ich gehe mal vom Pro aus.
Gehst du ĂĽber eine Hue Bridge oder direkt auf Homey Zigbee ?

Es könnte durchaus sein, dass deine Hue Bewegungsmelder sehr neu sind und eine andere Firmware wie die Alten haben und die App noch nicht angepasst ist. Versuch mal die Betaversion der App (without Hue Bridge):

Ich persönlich benutze für das Licht die App Chronograph (Homey Pro).

Flow Beispiel:
Flow 1

  • Wenn: Bad Licht an
  • Dann: starte Chronograph Timer Bad 45 Minuten

Flow 2

  • Wenn: Timer Bad ist abgelaufen
  • Und: Bewegungsmelder ist aus
  • Dann: Bad Licht aus
  • Sonst: Starte Chronograph Timer Bad 15 Minuten

Besten Dank fĂĽr eine Antworten.

Ich habe den Pro im Einsatz.
Und benutze die hue ohne bridge.
Deine flows werde ich heute Abend versuchen.

Meld dich, wenn irgendwas nicht wie gewĂĽnscht funktioniert.

Besten Dank fĂĽr eine Hilfe es hat alles geklappt! Ich lerne jeden Tag neues und kann somit die Flows immer verbessern! Schade nur das ich das mit alexa nicht hin bekomme!

Ich hab es irgendwann aufgegeben, Alexa für Homey zu benutzen. Vielleicht ändert sich das, sobald es zuverlässig funktioniert. Andererseits hab ich alles bei mir so automatisiert, dass ein paar Hue Dimmer Switch Fernbedienungen ausreichen, um die wenigen manuellen Befehle zu starten.

Nur als Tipp nebenbei… Ich steuere u.A. die Thermostate über Alexa (Alexa, stelle das Wohnzimmer auf 22 Grad). Aber am meisten nutze ich die Möglichkeit, Flows über Alexa zu starten.
Also:

  • Flow in Homey anlegen und in der App als Favorit markieren
  • Alexa nach neuen Geräten suchen lassen. Der Flow taucht dann als “Szene” auf. Ggf. umbenennen in einen Name, den man mit “aktivieren” sinnvoll sprechen kann (z.B: “Rasenbewässerung”).
  • Dann z.B. “Alexa, Rasenbewässerung aktivieren”
  • Das startet den Flow und damit kann man in Homey beliebig komplexe Sachen machen und ohne Schalter oder App starten.

Hallo hab nun schon einiges gemacht was auch funktioniert :joy:.
Aber eine Temperatur in der start Oberfläche von Homey eines hue motion sensor kann ich nicht anzeigen lassen oder?