Idee für ein Schalter für Homematic IP Acces Point und Hue über Homey nutzen?

Ich bin auf folgender Suche : Ein Schalter, den ich gemeinsam für Homematic IP Acces Point (nicht CCU3) und Hue / Homey zu nutzen.
Folgende Ausgangssituation : Ich liebe meinen Homey :slight_smile: , darüber lasse ich meine alten Jalousien steuern ( Somfy RTS). Die nächste Idee ist eine einfache Alarmanlagensteuerung: ich habe die auch schon etwas umgesetzt, dafür nutze ich HUE Bewegungsmelder, die ich für zuverlässig erachte. Ich hatte ferner versucht über Aqara Tür und Fernsterkontakte noch ein paar Türen abzusichern, aber leider erwies sich das nicht als stabil.
Weiterhin wird eine Homematic IP eingesetzt, hauptsächlich zur Heizungssteuerung. Da ich von Homematic auch die Tür und Fernsterkontakte einsetze, war die nächste Überlegung. diese auch zur Überwachung einzusetzen. Da ja Homematic IP irgendwie nicht vernünftig in Homey integriert wird, war jetzt also die Idee, irgendwie (?) einen Schalter / eine Idee zu finden, wie man Homey und Homematic mit einem Schalter “schaltet”… Ich weiß, ambitioniert, aber vielleicht ergibt sich ja was … Ach so, wilde Ideen wie iObroker / Apple Homekit etc. könnte ich realsieren ( Über docker ) , aber nur, wenn das nicht zu neuen Flows in iObroker führt… Das wäre mir etwas zu unsicher.

Du bräuchtest eine Art Server für deine Türkontakte.
Da fällt mir das hier dazu ein:

Deine Homematic Kontakte zu HA schicken und von dort aus per MQTT zu Homey.
Wie gut das funktioniert kann ich nicht sagen, da ich noch nie was mit Homematic zu tun hatte.

Das wäre in etwa so, wie wenn du eine Hue Bridge, bei zwei Homeys gleichzeitig anmeldest und so alle an der Hue Bridge angemeldeten Lampen auf beiden Homeys hast.

Home Assistent mit Homematic läuft. (Proxmox Server sei Dank) … Schon mal faszinierend, welche Werte alles ausgelesen werden ( aktuelle Temperatur der HK Thermostate… Das wird in der Homematic IP nicht angezeigt). Schon mal cool. Aber wie muss ich die Daten nun weiter reichen ?
(PS: Bosch Smart Home wird auch weiter gegeben… Cool! :slight_smile:

schon gefunden, einfach über die Home Assistent App… Die Geräte werden gerade importiert… Bin soooo gespannt