EnOcean (Taster FT55, etc.) mit Homey nutzen

Ich kenne zwar CASAMBI nicht. Aber eine kurze Recherche hat ergeben, dass die nichts mit EnOcean zu tun haben. Eher was mit Bluetooth?! Eine offizielle CASAMBI Integration gibts es nicht, da Liegt aber an den geschlossenen System. Eine custom Intergration ist wohl in der Entstehung.

Was ich mich aber immer wieder Frage? Warum sich die Leute für solche Exotische abgeschottete Insel Lösungen entscheiden um hinterher feststellen zu müssen, dass man damit außerhalb der Insel nichts anfangen kann?!

@Osorkon, du warst schneller :wink:.
Ergänzend bitte ich auch die schlechte Reichweite von Bluetooth zu bedenken. Selbst wenn es funktionieren würde, lässt sich damit kein vernünftiges Smart Home bauen. So bitter es ist, verkauf die Cassambi und besorg dir entsprechende Birnen von Hue oder INNR.

@Osorkon

würde gerne meine Enocean “Nod On CRC-2-6-01” (SoftRemote) in den Homey via home assistant integrieren.

Entsprechende Anpassungen in der configuration.yaml und in der homey / ha Schnittstelle habe ich bereits vorgenommen, aber leider tut sich beim Drücken der SoftRemotes nichts :frowning:

Im ha log sehe ich, dass die Befehle beim enocean usb 300 ankommen… :slight_smile:

hast du da noch nen Ansatz, was ich evtl. vergessen habe?

In der configuration.yaml hab ich die SoftRemotes wie folgt angelegt:

# Example entries for a switch with 2 outputs (channels), e.g., the Nod On SIN-2-1-01
switch nodon01_0:
  - platform: enocean
id: [0x05,0x04,0x03,0x02]
name: enocean_nodon01_0
channel: 0

switch nodon01_1:
  - platform: enocean
id: [0x05,0x04,0x03,0x02]
name: enocean_nodon01_1
channel: 1

Du kannst diesen Schalter genau sowenig wie den FT55 als Sensor anlegen.
Du kannst diese nur direkt in Automationen verwenden. Am Bsp. FT55 have ich das mal hier beschrieben:

1 Like

Bin auch zurzeit am experimentieren mit HA und Homey hättest du eine Anleitung?
Wenn ich lausche sehe ich den Schalter bereits. Nun sollte der Schalter eine Automation in Homey ausführen, bring es jedoch nicht zusammen. Würde mich freuen wenn du kurz erklären könntest wie ich beim Tastendruck einen Webhook senden kann.

Weil direkt kann man den nicht einbinden oder?

Verwendest du beim Zusammenspiel zwischen Homey und HA nicht MQTT ? Du könntest dir das mit den Webhooks komplett ersparen. Einmal eingerichtet kennt Homey alle Geräte von HA und umgekehrt.

Ja verwende MQTT die Homey Geräte sehe ich in HA. Wie funktioniert das in meinem Fall mit dem Ft55 der wird als binärer Sensor im HA angezeigt jedoch mit der HA App von Homey wird mir dieser nicht angezeigt.

Ich bin kein Enocean Spezialist, aber der FT55 ist doch ein einfacher oder doppelter Schalter. Er sollte doch in HA als Schalter eingebunden sein ?
Wenn nein, wird der Status an/aus beim Binärsensor angezeigt ?

Meine Idee ist:

  • Erstelle in Homey einen virtuellen Schalter ein/aus
  • Dieser Schalter löst dein Homey Ereignis aus
  • Aktualisiere den MQTT Hub, dass der Schalter in HA sichtbar ist.
  • Schreib in HA eine Automatisierung, dass der Enocean Schalter den virtuellen Schalter entsprechend an/aus schaltet.
  • In Homey wird dann der virtuelle Schalter entsprechend betätigt.

Hört sich kompliziert an. Ist es mit webhooks nicht leichter?

Kann sein. Mit ist nur dieser Weg zum Senden von Webhooks bekannt. Ich habe das aber noch nie ausprobiert, da ich es nicht gebraucht habe.

Füg bitte in die configuration.yaml, diesen Befehl ein:

rest_command:
example_request:
url: „ https://deinwebhooklink

Dann geh in Automatisierungen.
Wähl als Auslöser deinen Schalter aus.
Wähl als Aktion den Anrufdienst aus.
Füg dort rest_command.example_request in die Zeile ein.
Gib der Automatisierung einen Namen.

Es ist nicht wirklich weniger kompliziert wie der erste Vorschlag.

Das Problem ist, dass der FT55 nicht als Schalter auswählbar ist.

EnOcean binary sensors have no state, they only generate ‘button_pressed’ events. The event data has following fields:

  • id : The ID of the device (see configuration).
  • pushed : 1 for a button press, 0 for a button release.
  • which : Always 0 when using the single rocket. 0 or 1 when using the dual rocket switch.
  • onoff : 0 or 1 for either side of the rocket.

Hilft dir das weiter ?

Sample automation to switch lights on and off:

Example automation to turn lights on/off on button release

automation:

  • alias: “hall light switches”
    trigger:
    platform: event
    event_type: button_pressed
    event_data:
    id: [0xYY, 0xYY, 0xYY, 0xYY]
    pushed: 0
    action:
    service: “{% if trigger.event.data.onoff %} light.turn_on {% else %} light.turn_off {%endif %}”
    target:
    entity_id: “{% if trigger.event.data.which == 1 %} light.hall_left {% else %} light.hall_right {%endif %}”

ja das have ich schon versucht habe den Webhook bei service eingetragen leider kommt aber nichts an.

Wie gesagt, ich bin da kein Experte. Seit meinem Umzug auf Homey, hab ich bis auf zwei Hoppe Fenstergriffe alle Enocean Geräte in die Wüste geschickt.
Wieviel von den Schaltern hast du denn ? Wäre es vielleicht nicht besser, die Dinger im homee Forum zu verkaufen und gegen Zwave/Zigbee Schalter zu ersetzen ? Ich denke da nur an deine Nerven.
Ich hab früher die Aeotec Wallmote benutzt und war sehr zufrieden. Jetzt hab ich wieder die normalen Lichtschalter drin und dahinter einen Shelly Unterputzschalter.
Benutzt du den FT55 als Lichtschalter, oder ist er für etwas anderes vorgesehen ?

Edit:
Die Fibaro Wallis sollen auch gut sein. Ich glaube @fantross hat da welche im Einsatz.

Habe nur einen im Einsatz. Die 4 Tasten werden verwendet für 1. Alle Rollo öffnen/schließen 2. Zirkulationspumpe 3. Lüfter und die 4. Taste für alle Lichter aus.

Da der Schalter nicht in einer Unterputzdose ist sondern seitlich auf der Küche klebt hat mir der sehr gefallen.

Vl. soll ich mich um eine Alternative umsehen.

Habe nun einen von diesen 4er Schalter im Einsatz, kann es sein das über homey die Vibration und der Ton nicht ausschaltbar ist? In den Einstellungen habe ich nein eingestellt jedoch vibriert er und macht einen Ton.

Du kannst das über die Parmeter einstellen.

Beispiel:
1,1,0 = Ton aus
2,1,0 = Vibration aus

Alternativ kannst du das auch am Schalter direkt.

Ton ein/aus:
Den Action Button für 12 Sekunden drücken und halten. Es piept und die rote LED blinkt.
Vibration ein/aus:
Den Action Button für 17 Sekunden drücken und halten. Es piept und die rote LED blinkt.

Danke aber für was sind dann diese Einstellungen?

Dafür, dass es eigentlich funktionieren sollte, tut es aber manchmal nicht.
Wende dich bitte an support@aeotec.freshdesk.com und beschwer dich über die mangelnde Funktion.

Mit 1,1,0 und 2,1,0 funktioniert es leider nicht.

Den Ton konnte ich ausschalten mit drücken der Aktionstaste. Wenn jedoch der Knopf zu lange gedrückt wird, setzt sich der Schalter auf Werkseinstellungen zurück. Mit der Vibration kann ich leben.

1 Like