Homey Community Forum

Devolo Heizkörperthermostate drehen durch

Hallo,
nachdem die Devolos ja mit normalen AA Akkus nicht klar kommen und man nie wusste, ob sie noch genug Leistung haben, habe ich jetzt gegen 1,5V AA Lithium Akkus getauscht.

Seit dem (was nicht heißt, dass es vorher nicht schon genauso war) fällt mit extrem auf, dass die Thermostate andauernd das Ventil regeln. Gefühlt im 2-3 Minutentakt hört man den Motor.

Die eingestellte Solltemperatur ist dabei unverändert und meist schon erreicht.

Eines der Thermostate habe ich Mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Jetzt lässt es sich aber nicht mehr einlernen. Das Interview endet im Timeout.
Aber immerhin regelt das im Einlernmodus befindliche Gerät dafür nicht mehr wie wild hin und her. :sweat_smile:

Kennt jemand das Phänomen?
Was kann man dagegen tun, damit das Thermostat energiesparender und nervenschonender regelt?

danke
Gruß
Flo

Hast du mal in den Developern nachgeschaut, ob es bei Zwave einen Eintrag unknown , gibt.

https://tools.developer.homey.app/tools/zwave

Wenn ja, bitte in der Zeile unknown ganz nach rechts gehen
Auf die 3 Punkte
Test anklicken und warten bis die Fehlermeldung kommt.
Nochmal auf die 3 Punkte
Remove klicken und das Ding ist weg.

Jetzt dein Thermostat neu einlernen und testen, ob es immer noch wie wild regelt.