VerstÀndnisfrage WENN / UND

Danke fĂŒr deine Antwort. So mit der Logic gefunden :grinning:

Aber,

“wenn” Countdown 0 erreicht
“dann” Licht aus

wo bzw. wie erstelle ich dies. Finde dazu nichts oder ĂŒbersehe dies.

Du erstellst einen neuen Flow
Als “wenn” auf Countdown gehen:

1 Like

Ah, verstanden. Ich erstelle einen zusÀtzlichen Flow (3)und binde diesen in Flow2 (BWM erkennt keine Bewegung mehr) mit ein 
 wenn BWM keine Bewegung erkennt und Flow3 dann Schalte "Licht "aus - denke so wird es

Eigentlich musst du nur das ĂŒbernehmen was Undertaker oben beschrieben hat.
Denke beim dritten Flow in der Reihenfolge oben ist „Flow 3“ gemeint. Den Countdown musst du vorher einen Namen geben unter Mehr->Apps->CountDown->App konfigurieren. Wenn du diesen dann in Flow 2 (starte Countdown Timer) einstellst ist er automatisch mit dem Flow 3 (Countdown 0 erreicht) verbunden ( durch den gleich ausgewĂ€hlten Countdown Namen).

Flow 1
“wenn” Bewegungsmelder an
“und” “Logic” Helligkeit ist unter xx Lux
“dann” Licht an

Flow 2
“wenn” keine Bewegung mehr
“dann” starte Contdown xx Sekunden (den auswĂ€hlen den du in App konfigurieren einen Namen gegen hast. ZusĂ€tzlich die gewĂŒnschte Zeit.)

Flow 3
“wenn” Countdown 0 erreicht (hier kannst du dann wieder den gleichen Countdown auswĂ€hlen den du in Flow 2 ausgewĂ€hlt hast. Also den den du in App konfigurieren erstellt hast.)
“dann” Licht aus

In der App konfigurieren erstellt du nur einen Namen wie der Countdown Timer heißen soll. Die Coutdown Zeit selber erstellst du in dem Flow.

1 Like

Danke Dino, mit den Zusatzinformationen habe ich dies verstanden.:wink:
Irgendwie sollte man die Flow (oder ich mich) noch ein wenig verbessern z.B. wenn ich im Flur oben und unten einen Bewegungsmelder habe, muss man dafĂŒr 5 Flow (je 2 an/aus und 1 Countdown) erstellen.

Pack die 2 Bewegungsmelder in eine Gruppe (Group App) dann musst Du nur noch einen in den Flows berĂŒcksichtigen.

@Osorkon

Danke fĂŒr den Tipp mit dem App Group (sollte eigentlich als Standard aufgenommen werden)

1 Like

Funktioniert alles jetzt, nur habe ich ein kleines Problem, wenn er sich ausschaltet, das er eine ganze Weile braucht, um mich wieder zu erkennen. Licht geht nicht gleich wieder an.

Ich denke das liegt daran, dass der BM noch den Bewegungsalarm am laufen hat und so keine neuen Bewegungsalarm auslöst (da ja schon einer aktiv ist). Du könntest im Ausschaltflow eine Bedingung hinzufĂŒgen dass er nur abschaltet wenn auch kein Bewegungsalarm aktiv ist und den Countdown nochmals auf xx Sekunden setzt.

Die Dauer des Bewegungsalarm kann man in den GerÀten konfigurieren.
Ich habe bei allen BM nur 10 Sekunden konfiguriert (Erweiterete Einstellungen im GerĂ€t, “Motion Alarm Cancellation”) und die Flows wie folgt erstellt:

image image

Ohne BerĂŒcksichtigung des Wandschalters brĂ€uchte man so 2 Flows (KĂŒ-LL-OnMotion und KĂŒ-LL-OffTimer). Funktioniert einwandfrei.

Den dritten Flow zum starten des Timers wird aber auch noch benötigt?!

Wenn man nur zwei Flows möchte (KĂŒ-LL-OnMotion und KĂŒ-LL-OffTimer) ohne den Wandtaster zu berĂŒcksichtigen, dann mĂŒsste man legentlich im Flow “KĂŒ-LL-OnMotion” im “Then” noch den Timer starten und im Flow “KĂŒ-LL-OffTimer” im “Then” beim Ausschalten noch den Timer stoppen. Also so:

image image

Achtung, ihr mĂŒsst aufs Bild klicken damit man alles sieht

Der Timer lÀuft doch erst los, wenn der BWM (Philips Hue) meldet das keine Bewegung mehr ist :roll_eyes: Na mal weiter schauen.

PS: Wie bekommt hier die kompletten Screenshots hin? MĂŒsste da 3 Bilder machen.

Aber es startet den Timer nicht neu wenn dazwischen wieder Bewegung erkannt wird.

Die Screenshots habe ich vom WebGui gemacht: https://flow.homey.app/

2 Likes

Wenn du die BM ĂŒber die Hue Bridge laufen hast, dauert das meistens 10 Sekunden wo er keine Bewegung mehr annimmt bevor er wieder auslöst (wenn das Licht dann ausgegangen ist). Das ganze hat mich auch riesig genervt.
Du kannst die BM direkt ĂŒber Homey laufen lassen. Dann Lösen sie sofort wieder aus wenn das Licht ausgegangen ist, obwohl du noch in dem Raum stehst.

Oder man startet den Timer wenn der BM keine Bewegung mehr meldet anstatt bei Bewegung.

Und bei erreichen Timer=0 prĂŒft Mann ob Bewegung aus und schaltet das Licht aus sonst wieder den Timer neu setzen.

Danke Euch verstanden und funktioniert jetzt besser, aber die Generalprobe kommt noch, wenn die Regierung es testet :slightly_smiling_face:
Wollte jetzt 2 Flow zu einen Flow zusammenfassen, wo liegt der Fehler? Helligkeit ist bewusst so hoch gefÀllt zum Testen am Tage.

Was funktioniert den nicht? Das Einschalten oder das Ausschalten?
FĂŒr was brauchst Du den die ganzen Bedingung im Und-Teil und dann noch mit einer oder VerknĂŒpfung? Bei der Helligkeit gehe ich ja noch mit aber die anderen?!

Situation ist Treppe 1 BWM oben und einer unten. Ist der BWM oben als letzter Aktiv, dann schaltet sich das Licht nicht aus. Umgekehrt klappt dies.

Die VerknĂŒpfung ist auf einen Countdown gelinkt. Wenn beide BWM keine Bewegung melden startet dieser ein Countdown. Kommt wieder Bewegung startet er diesen Neu (siehe hier Beitrag Nr. 23).

Hast Du die beiden BM in eine Gruppe gepackt.
Dann dĂŒrfte doch egal sein welcher BM zuerst Bewegung meldet?!

Nein, habe diese einzelnd, probiere dies mal aus.

[edit on]

Danke, jetzt ist der Groschen gefallen, war ja beim homee ja auch so.

[edit off]