Homey Community Forum

Rolladen Stop mit lang drücken - loslassen

Ich mach noch mal den Aufschlag.
Fibaro RS3 und jetzt ein Aqara Opple mit 6 tasten.
Aktionen sind 1x, 2x, 3x und lang drücken-loslassen.
Der Schalter scheint sehr zuverlässig die Aktionen auszulösen.

Ziel:
langer Druck auf taste 1 → Rollo fährt nach oben, solange bis ich loslasse.

Leider kann der RS3 ja kein Stopp, sondern nur “setze Position auf x%”

Jemand ne Idee, wie ich das realisieren kann?

VIELEN DANK

mit Bordmitteln ist das imo nicht zu erreichen. Die Shutter ermöglichen aber genau diese Steuerung über die Tastereingänge. d.h. du könntest ein Double Switch an die Tastereingänge hängen und damit genau diese Tastendrücke nachbilden, indem du den Switch steuerst. Gedrückt = Switch on, loslassen = Switch Off.

ist natürlich nicht billig/schnell umsetzbar

habe ich befürchtet, neo 6 rolläden ein teurer spaß, da bleibe ich doch bei den 433 bis sie nicht mehr gehen…