Mehrere Leuchtmittel auf selbe Farbe setzten

Moin zusammen,
ich möchte gerne mehrere Leuchtmittel gleichzeitig auf eine Farbe setzen. Die gemeinsame Einschaltung habe ich mit einem Virtuellen Switch realisiert. Gibt es eine Möglichkeit damit auch alle Leuchten auf die selbe Farbe zu setzen? Über Tipps würde ich mich freuen.
GruĂź Benny

Wichig ist dabei, dass die Lampen von einer Firma sind. Je nach Hersteller, gibt es Unterschiede in den Farben.
Die einfachste Möglichkeit wäre mit dem Flow eine Birne anzusteuern. Die anderen Leuchtmittel lässt du per Flow der Master-Birne folgen. So sollten alle folgenden Birnen die gleiche Farbe bekommen.

Du kannst das aber auch mit einer Textvariable machen. Je nach dem ob blau, grĂĽn, rot oder weiss an die Variable gesendet wird, kannst du die Leuchtmittel dieser Ansage folgen lassen.

Du könntest es mit der Group-App versuchen. Alle Lampen (mit gleichen Eigenschaften) in eine Gruppe aufnehmen. Dann kann man die Gruppe ändern (und damit alle Lampen).

Schon einmal vielen Dank fĂĽr eure RĂĽckmeldung. Die Leuchtmittel sind alle von einem Hersteller, Shelly. Interessant finde ich die Group- App, leider ist diese nicht fĂĽr die aktuelle Firmware. Ich werde das mal wie von @Undertaker vorgeschlagen mit eine Flow probier. Das ist eine simple Idee, da bin ich nicht drauf gekommen. Nur wie ich die Leuchten dann folgen lasse muss ich mir erst mal anschauen.
Vielen Dank und ich berichte was dabei rausgekommen ist.
GruĂź Benny

Wenn ich das richtig gelesen hatte, wollte der Entwickler seine Apps “demnächst” updaten. Ich gehe also davon aus, dass die Group-App mit Homey2023 kompatibel sein wird. Aber es gibt ja Alternativen.

1 Like

Als ich damals meine Philips Hue Leuchtmittel von der Philips Hue Bridge zu Homey gewechselt habe, habe ich mir vorher die Capabilitie Werte (siehe Screenshot) der originalen Hue Standardlichtszenen (Aktivieren, Entspannen, Lesen, Konzentration) aus DeveloperTools notiert:

image

Dann habe ich entsprechende numerische Logik-Variablen angelegt und die Werte hinterlegt:

In Flows setze ich dann diese Logik-Tags ein, anstelle jede Einstellung händisch einzugeben:

So ist halt gewährleistet, dass alle Hue Lampen, im oberen Flow sind es 2 LightStrips, die selbe Farbe darstellen.
Das Ganze macht mMn aber nur dann Sinn, wenn man nur ein paar Standardfarben nutzen möchte. Bei ständig wechselnden Farben wäre der Aufwand eventuell zu hoch.

Mit Advanced Flows sollte das auf diese Art und Weise möglich sein, da die Befehle hintereinander ausgeführt werden (zuerst Lampe 1, dann Lampe 2).
Bei Standardflows müsstest Du entweder eine Verzögerung für die Aktionskarten der 2. Lampe hinzufügen, oder nacheinander folgende Flows erstellen.

Ich hab das nun mit den Flows probier, dass passt schon einmal. Ich wollte jedoch auch die Farbwechsel machen jedoch müsste ich dann jedes mal ein neuen Flow erstellen. Gibt es nicht auch eine Möglichkeit die Leuchten einfach zu klonen oder ein Virtuellen Schaltet/Dimmer der einfach die Signale/Einstellungen auf mehrere Leuchtmittel weiter gibt? Den erstellen Virtuellen Schalter gibt es, der müsste die Variablen an die Leuchtmittel weitergeben, ich finde aber keine Einstellung wie das funktionieren könnte.

Bitte teile Deine Flows mal, verstehe grade das Problem nicht.

Ist ja auch die Frage, ob Deine X (?) Lampen immer alle den Farbeinstellungen der 1. Lampe folgen sollen, also als Verbund, oder nur manchmal. Werde aus Deinen Infos nicht ganz schlau.

Hallo fantross,

ich habe es nun mit einem Viruellen Modus (VD) eingestellt und unterschiedliche Ereignisse erstellt. Z.B. Party, dann dimmen alle Leuchten und schalten auf Farbe XY. Leider ist dies statisch und es muss fĂĽr jede gewĂĽnschte Ă„nderung ein neue Flow geschrieben werden.

Mein Wunsch wäre gewesen, ein Virtuelles Leuchtmittel zu erstellen und wenn an diesem Leuchtmitte die Farbe mittels Geräte-Kachel verändert wird, also per Hand in der Web App, dass dann automatisch auch bei den anderen Leuchtmittel diese Farbe übernommen wird.
Die Virtuellen Schalter lassen das zu, aber ich weiĂź nicht wie ich den Leuchten das klar machen soll diesen Zustand automatisch zu ĂĽbernehmen.

Eventuel könnte man das mit Variabelen machen, aber die Shelly Leuchten geben das nicht her oder ich bekomme es einfach nicht hin… Morgen werde ich mir das noch mal anschauen.

Danke schon mal!

Hi Benny,

ich misch mich hier jetzt einfach nochmal ein.
Ich hab mir gerade mal die Shelly Birne vorgenommen. Die Shelly App kann zwar ein Dimmlevel triggern, aber nicht den Farbwechsel. Ähnlich ist es bei einem virtuellen Licht. Du hast also keine Möglichkeit deinen Wunsch so umzusetzen.

Was möglich ist, dass du eine Shelly Birne als Referenz nimmst. Die Shelly Birne gibt in den Tags ihren momentanen Farbton aus. Da aber die Shelly Birne das Ändern des Farbtones nicht triggern kann, sehe ich da auf die Schnelle nur eine Möglichkeit:

  • erstell eine Zahlenvariable “Licht”
  • erstell einen Flow, der alle xx Sekunden, den Wert des Farbtons der Referenzbirne in die Zahlenvariable Licht schreibt.
  • erstell einen weiternen Flow, der bei Ă„nderung der Zahlenvariable, den Wert des Farbtons zu den restlichen Birnen schickt.

Du hast so natürlich beim Wechsel der Farbe in der Referenzbirne, einen Zeitversatz, bis sie reagieren. Diesen Versatz bestimmst du selbst, je nach dem wie schnell du den Wert an die Variable senden lässt. Ich habe das nicht getestet, aber es sollte funktionieren.
Wenn du also den Farbwert der Referenzbirne änderst und der Wert jede Sekunde an die Variable gesendet wird, sollte sich die Farbe der anderen Birnen, 1 Sekunde später ändern.
Da du das Dimmlevel der Referenzbirne als Trigger verwenden kannst, brauchst du hier keinen Umweg ĂĽber eine Variable.

Vielleicht ist das ein Ansatz fĂĽr weitere Ideen.

1 Like

Mit der App Device Capabilities ist das mit ein paar simplen Flows möglich. Die App ist nämlich in der Lage die Capabilities (Fähigkeiten) von Geräten zu überwachen und, bei Änderung dieser, Flows zu starten. Selbst wenn es von dem eigentlichen Gerät keine entsprechenden Trigger-Karten gibt:

Hier mal ein Beispiel mit 3 Lampen (eine Hauptlampe und zwei Lampen die der Hauptlampe folgen):

Auf Änderungen der Hauptlampe reagieren die beiden Lampen allerdings leicht verzögert (< 1 Sekunde). Und auf den Wechsel des light_mode wird nicht immer reagiert. Sobald man aber eine Änderung in der Helligkeit oder Farbe vornimmt, folgen die beiden Lampen wieder korrekt. Ich habe noch nicht herausgefunden, warum das so ist.

OT
@Undertaker, das war übrigens die ursprüngliche Aufgabe der DC App. Virtuelle Geräte und TFE sind erst letztes Jahr hinzugekommen und haben aus einer kleinen, unscheinbaren App ein Speicher fressendes Monster gemacht… :wink:

2 Likes

@Undertaker, @fantross ,

vielen Dank für eure ausführliche Rückmeldung! Über die Device Capabilities bin ich gestern Abend auch gestolpert, ist ein mächtiges tool. Das schaue ich mir heute Abend mal genauer an, ich denke das ist genau das was ich gesucht habe, vielen Dank!

Mal sehen ob ich das hin bekomme.

GruĂź
Benny

@fantross , das funktionier!!! Mega, fettes Dankeschön!

@Undertaker Es gibt zwar keine Möglichkeit die Farbe einzustellen, ABER… die Farbe wird scheinbar durch die Variable Farbton mit übernommen, da kann ich dann lange suchen…
Also es funktioniert nun alles wie gewollt. Ich habe einen Virtuellen Schalter erstellt und lasse durch den DC angestoĂźen die Daten aus diesem Virtuellen Schalter ĂĽbernehmen.

Ich bin froh, meine Kids im Baumhaus sind froh, Wochenende ist gerettet. :slight_smile:

Dank!

1 Like