Keine Verbindung mehr zu homey

Hallo an alle!

Seit kurzem ist meine Kugel plötzlich ohne ersichtlichen Grund offline . Auch restart half nicht .
Geht es jemand auch so?

Lg

Problem hat sich behoben.

Und soeben wieder offline
:rage:


Zwar wieder online aber siehe Screenshot

Was passiert, wenn du das Backup per Button auslöst ?
Der Server funktioniert, hab gerade manuell angestoßen.

Hast du einen neuen Virenscanner mit Firewall oder Pihole/eBlocker installiert ?

Edit:
Der Fehler ist nicht unbekannt:

Danke für die Info!
Der Fehler mit dem Backup ist seit 1 Stunde weg.

Ein Backup gelöscht - Manuell angestoßen- Fehler bleibt bestehen - Meldung wieder da in TL , kein Backup

Rate-limits werden meines Wissens nach 24 Stunden aufgehoben.
Anscheinend hat das Backup zu viele Versuche unternommen, es abzuschließen, und wurde vorübergehend blockiert (von Amazon, oder etwas das von Athom festgelegt wurde).

Gestern Abend war mein Homey auch für ca. 15 Minuten offline. Ich konnte über die Smartphone App (iPhone und iPad) nicht mehr drauf zugreifen, aber trotzdem funktionierte alles.
Welche FW hast Du installiert, @Manni_A? Ich habe die v7.4.1-rc.2 installiert.

Beim Erstellen eines Backups hatte ich zuletzt auch zum ersten Mal Probleme (unter v7.4.0-rc.22), allerdings wurde mir ein anderer Fehler angezeigt:


Beim zweiten Versuch, ich starte die Backups manuell, war dann alles ok.

Edit
Die Geräte in Apple Home (über HomeyKit) waren nicht erreichbar. Deshalb dachte ich zuerst, dass Geräte, welche übers WLAN mit Homey verbunden sind, wie z.B. Netatmo, Homematic oder Tempest WeatherFlow, auch nicht funktionieren, aber die Werte in Insights weisen keinen Datenverlust auf.

Einfach heute nochmal prüfen, ob er sein automatisches Backup über Nacht gemacht hat.

Hi

Habe v 7.3 installiert

In der Nacht wurde kein Backup durchgeführt, und manuell ist es auch noch nicht möglich, ich warte mal heute Abend ab

Ok, dann liegt es vermutlich nicht an der rc.2 Firmware.

Ja bei mir auch komisches Verhalten erst geht das automatische Backup nicht,
dann ca 1-2 Tag/e später sind alle Geräte Offline bzw. Homey nicht erreichbar ( intern) nach einem Neustart geht es wieder.
Das Verhalten habe ich seit ca. 12 Wochen.

Ich hatte gestern ein ähnliches Phänomen. Alle Geräte waren bei meinem Pflegehomey (7.4 rc.4) mit einem Ausrufezeichen hinterlegt. Neustart der Apps brachte rein gar nichts. Ich habe dann festgestellt, dass der Arbeitsspeicher zu 100% belegt war. Homey hat fast 700 MB für sich beansprucht. Nach einem PTP war alles wieder ok :face_with_monocle::man_shrugging:. Ich beobachte das weiter. Im Moment frisst Pflege-Homey ca. 220 MB, was aber immer noch fast 50 MB mehr sind, wie auf meinem eigenen Homey mit 7.3.

Backup hat heute nachts funktioniert

Lg

1 Like

Hallo, bin neu hier. Habe ein Honey Pro. Ich kann ihn nicht verbinden. Nach Angabe auf den Kopf gestellt. Er zeigt mir zwar das Installations WLAN, findet aber dann meine Box nicht. Nach manuelle Eingabe bricht das Verbinden ab.
Unter setup.athom.com kann ich nur die Sprache einstellen.
2.4 und 5 freigegeben.
Ich mache jetzt noch Mal einen Werksreset.
Hat jemand noch eine Idee was man machen kann?

Vermutlich hast du ein 2.4 und 5 Ghz Wlan mit identischer Kennung. Schalt mal dein 5 Ghz Wlan aus, dann melde Homey an und dann schalt das 5Ghz wieder ein.

Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit 2,4/5 parallel.
Welche Sicherheit hast du aktiv? WPA2/PSK ist ok. Andere WPA oder Keyvarianten nicht.