Homey Bridge einrichten

Hallo,

heute ist meine Homey Bridge gekommen und voller Freude direkt angeschlossen und Update installiert. Dann die ErnĂŒchterung: was kann ich damit nun machen??? Wie kann ich nun meine ganzen Hubs durch diese Bridge ablösen???
Ich habe folgende Hubs: Philips Hue, Tado und Eufy Cam Hub.

Sorry, aber ich verstehe gerade den Sinn von dem GerĂ€t nicht mehr. Ich hatte vor der Bridge testweise mal meine Tado Heizkörperthermos in die Homey App eingebunden und das hat auch geklappt, aber wozu wird nun die Bridge benötigt. Ich kann auch ĂŒberhaupt nichts einstellen mit der Bridge
.

Kann mir hier irgendjemand eine Anleitung fĂŒr „Dummies“ geben?
Mein Ziel ist es, die oben genannten Hubs durch diese Homey Bridge abzulösen und dann alles nur noch unter einer einzigen App steuern zu können und das ganze soll dann mit Amazon Echo und Apple Siri harmonieren.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Hallo und herzlich wilkommen.

Homey ist nur teilweise ein Ersatz fĂŒr andere Bridges ! Homey ist auch nicht dafĂŒr gedacht, einen Kamera Hub zu ersetzen.

Eufy ist nicht mit der Homey Bridge kompatibel. Der Homey Pro unterstĂŒtzt das System.
Deine Hue Bridge kannst du an der Homey Bridge anmelden.
Du brauchst diese App:

Ein Anmelden ohne die Hue Bridge, ist im Moment noch nicht möglich. Du kannst deine Lampen aber als einfaches Zigbee GerĂ€t einbinden. Ich wĂŒrde das aber ĂŒber die Hue Bridge machen, da das mehr Möglichkeit bietet.

Homey ist ein Gehirn, dass zunÀchst nichts kann. Er wird durch dich zum Leben erweckt.

Machen wir mal ein einfaches Beispiel:
Du hast einen Tado Heizkörperthermostat. Selbst wenn er an Homey angemeldet ist, tut er zunÀchst gar nichts. Jetzt kommst du ins Spiel.
Mit sogenannten Flows, machst du das Thermostat intelligent. Das Prinzip ist eine wenn-dann Regel.

Du stehst z.B. um 8 Uhr auf und gehst um 22 Uhr zu Bett.

  • Wenn: die Zeit 8 Uhr ist
  • dann: Temperatur Tado auf 21 Grad
  • Wenn: die Zeit ist 22 Uhr
  • dann: Temperatur Tado auf 16 Grad

Das als ganz einfache ErklÀrung. Solche Flows lassen sich bis zum erbrechen ausweiten. Mit entsprechenden zusÀtzlichen GerÀten wie z.B Bewegungsmeldern oder Fensterkontakten, kannst du viel automatisieren.

Ich rate dir dringend, dich bei Neuanschaffungen ĂŒber die KompatibilitĂ€t zur Homey Bridge zu informieren. Das vermeidet teure Fehlinvestitionen.

1 Like