Flows mit Fibaro Schalter

Hallo,

ich habe ein Verständnisproblem mit den Flows.

Einbausituation:
1x Fibaro Schalter S1 mit Lampenanschluss an Q1
1x Fibaro Schalter S2 ohne Lampenanschluss

Beide Schalter sollen im Wechsel die Lampe S1/Q1 an oder auschalten. Das bekomme ich hin, wenn ich 2 Flows erstelle die jeweils den Output 1 des S1 über Toggle ein/aus schalten.

Wenn S1 über Button scenes Button 1 1x Dann Toggle on or off Output 1 (S1)
Wenn S2 über Button scenes Button 1 1x Dann Toggle on or off Output 1 (S1)

Jetzt bekomme ich das aber nicht hin, dass die Beleuchtung jeweils auch an oder aus ist an beiden Schaltern, wenn S1 Output 1 (Q1) angeschaltet ist …

Dazu kommt noch, das ein 3. Schalter diesen S1/Q1 Schalter schalten soll :woozy_face:
Zusätzlich kommt noch ein Fibaro Bewegungsmelder hinzu, der den S1/Q1 ebenfalls schalten soll …

Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen ?

Gruß

Hallo Tobias und herzlich willkommen in der Community!

Ehrlich gesagt kann ich Dir nicht folgen.
Welche Hardware nutzt Du? Den Fibaro Single (FGS-213) oder den Double Switch 2 (FGS-223)? Und einen Doppeltaster- oder -schalter? Du schreibst Schalter, aber ich frage nur zur Vorsicht nach, weil die Art des Schalters in den Geräteparametern eingestellt werden muss.
Oder handelt es sich um eine Wechselschaltung, z.B. im Treppenhaus?

Gruß
Dirk

Hallo Dirk,

sorry, hab ich vergessen zu erwähnen.
Ich habe die Walli doppel Switchs FGWDSEU-221.
Die Verkabelung ist erledigt, war früher eine Tadterschaltung und habe jetzt auf dem dem Schalter S1 die Lampe an Q1 angeklemmt.

Die Parameter sind bei mir auch noch ein böhmisches Dorf… Ich blick das nicht mit den Gruppen usw.

Die Wechselschaltung mit den 2 Flows funktioniert doch nicht richtig :see_no_evil:

Ok, Walli Switch.
1 Walli Switch mit einem Verbraucher?
Oder mehrere Walli Switchs (2, 3?) als Wechselschaltung im Treppenhaus (z.B.)?

Geplant sind 3 Wallis in dem Flur, wobei nur einer an die Lampe angeschlossen ist.

In einem anderen Raum habe ich 2 Wallis und ebenfalls nur an einem die Lampe angeschlossen und da soll der Bewegungsmelder von Fibaro mitschalten.

Also ich will mal das Parametergedöns kapieren und wie ich die Flows dementsprechend konfiguriere.

Das ist die Parameterliste von einem Schalter aus der Homey App.

Ich muss noch rausfinden, wie ich die verschlüsselt verbinde :joy:

Für eine Wechsel- bzw. Hotelschaltung bräuchtest Du nur einen Walli Switch. Das hatte ich mal bei Intuitech (Fibaro Distributor für Deutschland) angefragt. Allerdings handelt es sich lt. Anschlussplan bei den anderen Lichtschaltern um Schalter, nicht um Taster. Umgesetzt habe ich es selber noch nicht.

Das sind die Anschlusspläne dafür:

Und diese Einstellungen müssen vorgenommen werden:

Auslösen von Szenen, z.B. per Doppel- oder Dreifachklick, ist vermutlich dann aber auch nur von dem Walli Switch möglich.
Allerdings sollte die Wechsel-/Hotelschaltung auch mit 2 bzw. 3 Walli Switchs möglich sein, wie Du es umsetzen möchtest.

Jetzt musst Du mir aber folgendes genauer erklären was Du damit meinst:

Wie hast Du die Wallis denn inkludiert? Als Single oder Double Switch?

Momentan vermutlich gar nicht, was aber eigentlich auch gut ist. Lt. diversen Usern sind die Schaltzeiten bei einem ungesicherten Z-Wave Mesh spürbar schneller und auch stabiler.

Auf den Bewegungsmelder gehen wir dann später drauf ein.

Hallo,

also ich habe keinerlei normale Schalter!
Ich habe diese Wohnung gekauft und es wird alles mit wallis ausgetattet.

Ich habe momentan die Wallis als Doubleswitch verkabelt, daher ich nutze nur einen Kanal und der andere ist unbenutzt. Ich könnte auch beide zusammenschalten als einen :thinking: hardwaretechnisch.

Wie ich das im Homey drin habe, weiß ich nicht, wo sehe ich das? Ich habe die normal über die App hinzugefügt mehr nicht

Ich kann mal heut abend schauen, in welchem Modus die Wallis sind, anhand der Beschreibung von Dir.

Da in jedem Raum nur eine Lampe ist, sollten ja dann alle Wallis im Single Modus sein richtig?

Ja, da gehe ich von aus. Dann kannst Du auch mit jedem Walli Switch, egal ob die obere oder untere Taste das Licht ein- und ausschalten.

Ok, dann stelle ich die alle auf Single Modus um.

Dafür müssen die aber resettet, auf Single Switch Mode umgestellt und neu inkludiert werden.

Krieg ich hin.

Wie parametrier ich die nun?

Also An/Aus von jedem Switch und von jedem Schalter (oben/unten) sollte dann ja funktionieren.

Was willst Du denn sonst noch genau machen? Aus dem oberen Teil bin ich ja nicht ganz schlau geworden.

Also machen wir den Flur:

2 wallis und ein Bewegungsmelder. An einem walli ist die lampe angeschlossen, der andere ist ohne lampenanschluss. Ich will von jedem walli die lampe schalten und der bm schaltet diese lampe ebenfalls. Die Beleuchtung der wallis soll an sein, wenn die lampe leuchtet. Im ausgeachalteten zustand sollen se leicht blau leuchten.

Das wäre mal ein anfang, dann kann ich die anderen räume selber machen.

Hier würde ich persönlich mit Assoziationen arbeiten.
Hat den Vorteil, dass das ganze auch funktioniert wenn Homey mal einen Schluckauf hat.

Wenn Du einen Z-Wave BM (Bsp. Fibaro MS) im Einsatz hast, würde ich auch hier über Assoziationen arbeiten.

Das verstehe ich nicht ganz?! Was soll da blau leuchten?

Die sollen quasi als orientierungslicht nachts leicht blau leuchten.

Also was sind Assoziationen?

Bm ist ein z-wave Gerät…

Wenn das eine Wechselschaltung sein soll wie vorher geschrieben, dann ist quasi an jedem Walli auch die Lichtquelle angeschlossen, oder sehe ich das falsch?
Deshalb würde ich auch nicht mit Assoziationen arbeiten, weil es nicht nötig ist. Selbst wenn Homey mal nicht verfügbar ist kann von jedem Schalter das Licht ein- und ausgeschaltet werden.

Was den MS betrifft musst Du selber entscheiden ob Du Assoziationen verwenden möchtest oder nicht. Ich würde Dir für den Anfang davon abraten. Komm erstmal langsam in das Thema SmartHome rein. Das kann man immer noch machen.

Meines Wissens nach kann man die Helligkeit je nach Gegebenheit (z.B. Tag/Nacht) nicht verändern. Folgendes ist möglich:

  • Parameter 11 (Color when on): LED ausschalten oder in Weiß, Rot, Grün, Blau, Gelb, Cyan, Magenta oder je nach Leistung farblich unterschiedlich leuchten lassen
  • Parameter 12 (Color when off): LED ausschalten oder in Weiß, Rot, Grün, Blau, Gelb, Cyan, Magenta leuchten lassen
  • Parameter 13 (LED brightness): Helligkeit der LEDs einstellen (zwischen 1 - 100 %)

Die ganzen Einstellungen sind in der Erweiterung zum Walli unter LED notifications möglich.