Archive Insights zu dusselig an Synologie?

Hallo hoffentlich helfende Community,

verzweifele nach 5 Tagen testen mit der APP Archive Insights.

Ich habe ein Synologie DS1515 hier hängen funktioniert wunderbar.

In der APP habe ich die Möglichkeit meine Daten im CSV zu exportieren ( habe ein Luftfeuchte Problem in der unteren Wohnung, welches ich gerne anhand von verschiedenen Luftfeuchtemessern und Umgebung´s Sensoren in Excel darstellen möchte .

Leider speichern einige der Sensoren nur maximal 14 Tage.

Um einen längeren Betrachtungszeitraum zu haben wollte ich den Export.

Mein NAS hat IP 192.168.178.143 habe dort ein Verzeichnis Homey. in Homes

Meine APP einstellungen sind:

Network Share:

smb://192.143.178.143

Auch probiert:

//192.168.178.143/
192.168.178.143/

Subdirectory:

DS1515/home/Homey

Keine Domaine

Nutzer Name und Passwort sind Richtig und extra freigegeben auf dem Verzeichnis.

Trotzdem kommt immer die Fehler Meldung:

Error: the share is not valid.

Habe schon die verschiednen Wege probiert mit nur IP Adresse gesamten Pfad inkl Volumen Nennung etc. etc. vornedran Slash ohne mit und und und.

Stehe ich auf dem Schlauch ?

FTP und SFTP möchte ich auf dem NAS nicht aktivieren.

Die SMB Zugriffe von OSX und WIn10 etc. funktionieren auf dem Verzeichnis.

Danke GrĂĽĂźe Ridze

Ich habe einen freigegebenen Ordner namens Insightbackup erstellt in Synology.

In der Export Insight app:

Gans oben habe ich NAS angezeigt.
Gebrauch SMB mit export (ja)
Bei der IP-Adresse habe ich //192.168.1.100/Insightbackup eingegeben.
Und habe einen Domänennamen eingegeben.

Danke Mike1233,

Habe es nochmal eingerichtet aber ist immer noch kein Zugriff möglich.
Hast Du im SMB auf dem Synologie was geändert ?

Die Domain ist ja eine Arbeitsgruppe ?

Die SMB Namensauflösung unter OSX ergibt: smb://192.168.178.14.3/homey und hat zugriff mit dem selben Benutzer…

Habe im SMB einstellmenü auch mittlerweile alle Einstellungen probiert, und keine Veränderung im Insight…

Verzweifele…

Bildschirmfoto 2022-03-08 um 12.46.31




Ich habe SMB2.
Und die Homey ordner hinter der ip adresse steht auch in die freigegebene Ordner?
Bei dem letsten bild hast du NAS selectiert oder smb? Gans oben?
Ich habe dort NAS.
Sonst habe Ich auch keinen idee .