Akku Tests

Ich experimentierte mal wieder mit AA Akkus.

Durch meine recht umfangreiche Heizungssteuerung und die häufigen Änderungen der Temperaturen, gehen die AA Batterien langsam ins Geld.
Ich hatte bisher die Duracell Plus AA Mignon Alkaline verwendet. Leider wird es immer schlimmer. Amazon versendet teilweise Batterie- Packungen, wo die Hälfte der Batterien leer und somit für die Mülltonne sind. Ein Multimeter ist unbestechlich und ich habe keinen Bock, die Dinger jedes mal zu reklamieren.

Also schauen wir mal wieder, was die Akkus können.
Zum momentanen Test treten an:

  • Panasonic Eneloop AA/Mignon, 2000mAh, die 8er Packung für € 26,40

  • Delyeepow Akkus AA, 3300mAh, die 8er Packung für € 18,97

Beide Akkus versprechen bis zu 2000 Ladezyklen, aber wer zählt da schon mit. Bei einem ersten Test in zwei identischen Taschenlampen, hielten die Delyeepow, tatsächlich ein Drittel länger durch. Was somit den höheren Preis der Eneloop rechtfertigt, kann ich nicht sagen.
Der Test findet in zwei Eurotronic Spirit statt, die 15 x pro Tag die Temperatur ändern. Die Thermostate sind auf ein blindes Ventil geschraubt, um den nötigen Widerstand zu haben. Die zwei Sprits waren noch in meiner Krabbelkiste, an meinen Heizkörpern, verwende ich sie schon lange nicht mehr.

Ich bin gespannt, wie lange die Akkus durchhalten. Ich werde berichten.
Was mir als erstes aufgefallen ist, der Batteriestand wird an keinem der beiden Thermostate korrekt angezeigt. Obwohl bereits 48 Stunden vergangen sind, zeigen beide Spirits weiterhin den Batteriestand der ehemals eingelegten, normalen Batterien an (15 und 18%). Soweit ich mich noch erinnere, sollten die Spirits alle 24 Stunden den Ladezustand aktualisieren. Kann mir das jemand bestätigen, oder spinnen die Spirits wieder ?

Einen Test von AAA Akkus habe ich in Planung.

Ansonsten wäre es natürlich sehr interessant, wenn ihr eure Akku Erfahrungen hier posten würdet. Es hilft vielleicht zukünftig etwas nachhaltiger zu sein und Geld zu sparen.

Hi Uwe,

ich verwende in den meisten Thermostaten und beim Nuki Schloss die schwarzen Eneloops. Die halten tatsächlich deutlich länger als die weißen.
Bei weniger verwendeten Thermostaten auch die weißen Eneloops.
Batterien habe ich nur im Waschkeller, wo normalerweise so gut wie nie das Thermostat verwendet/geändert wird.

Die meisten dieser Geräte sind auf die Leistungskurve von Alkali-Batterien ausgelegt (also beginnend bei 1,5V) und zeigen bei Akkus (1,2V) auch voll geladen nur die Restkapazität einer Batterie mit 1,2V an.

Das erklärt die Anzeige der Spirits. Also kann ich generell davon ausgehen, dass die Anzeige des Ladezustandes, bei der Verwendung von Akkus, nicht mehr aussagekräftig ist.

Du hast dann ggf. nur einen Bereich von 50% bis 0% in Homey. Zwischen 10 und 5% (Anzeige in Homey bei den Spirits) lade ich meist wieder nach. Das passt dann meist ganz gut.

Edit:
Manche Geräte wie Nuki erkennen die Art der Batterie, oder man kann es ggf. in der Herstellerapp einstellen. Dann funktioniert die Anzeige auch in Homey. Aber die meisten Hersteller geben nur Alkalibatterien als zugelassen vor. Akkus gehen dann meist, aber mit kürzerer Laufzeit wegen der geringeren Spannung.

Wenn ein Gerät unbedingt 1,5V braucht, dann könnte man auch AA-LiIon Akkus nehmen. Ich verwende die z.B. in Led-Kerzen, wo NiMH-Akkus zu dunkel sind. Die laufen aber bis zum Ende konstant mit 1,5V und schalten dann einfach ab. In Homey sieht man damit dauerhaft 100%, bis das Gerät irgendwann einfach aus ist.

2 Likes

Doe Eneloop pro AA gibts gerade im Angebot :wink:

1 Like

Hab gleich mal bei den Akkus zugeschlagen.
Eins kann ich schon jetzt sagen, die Spirits aktualisieren den Batteriestand bei Akkubetrieb nicht mehr. Sie bleiben konstant auf dem Ausgangswert von 15 und 18 % stehen.
Entweder sie fallen irgendwann schlagartig auf 0 %, oder es passiert gar nichts. Parallel hab ich die baugleichen Akkus mal in ein Tuya Thermostat gesteckt. Das zeigt anfänglich 100% und fällt nach ein paar Tagen auch tatsächlich.
Die Spirits waren schon immer speziell und ich prüfe halt jeden Tag, ob sie noch aktiv sind.