Zaptec Wallbox steuern per API

Hallo zusammen

Hat jemand Lust, Zeit, Geduld und Muse mich bei einer Ansteuerung einer Wallbox via Homey zu unterst├╝tzen oder mich auf den Pfad der Weisheit zu f├╝hren? Ihr k├Ânnt euch auch via PN bei mir melden, falls zu komplex. Viiiiiiielen Dank.

Hier ein paar Details:

Ausgangslage:
Ich habe eine Zaptec Wallbox daheim um mein E-Auto aufzuladen. Die App von Zaptec bietet nur wenig Funktionsumfang und ist prim├Ąr darauf ausgelegt, die Authorisierung einer Ladung sicherzustellen. Danebst bietet die App nur die Historisierung der Ladedauer (von bis) und Menge (kWh) an. Zaptec verf├╝gt aber ├╝ber eine API welche gem├Ąss meinem Vorstudium ein paar interessante Anwendungsf├Ąlle f├╝r Homey erlauben w├╝rde. Die API von Zaptec ist cloudbasiert und folgedessen nicht so einfach zu erreichen wie wenn ich mit lokalen APIs arbeite. Die API von Zaptec befindet sich hier

Meine Sorgen und Fragen:

  • Authorisierung via OAuth2: Kann ich mit einfachen Homey Boardmitteln an der Zaptec-Cloud authorisieren, ohne gleich eine Homey App schreiben zu m├╝ssen? (Was ich nat├╝rlich nicht beherrsche)
  • Nutzung von Webhooks: Kann ich mir den Webhook Service von Homey, respektive vom API Anbieter auf unkomplizierte Weise zu Nutzen machen oder bin ich da auch schon wieder mitten in einer App Entwicklung gelandet?

Hier noch meine Anwendungsf├Ąlle die ich gerne abdecken w├╝rde:
Mein Hauptanliegen:
Zeitsteuerung: Wir kennen bei uns Niedertarif und Hochtarif. Ergo soll mein Auto m├Âglichst zum Niedertarif geladen werden. Gem├Ąss API von Zaptec kann ich die Leistungsverf├╝gbarkeit pro Phase via API steuern. Ergo k├Ânnte Homey zum Start des Hochtarifs die Verf├╝gbarkeit auf null setzen und zum Niedertarif auf die maximale Leistung. Ebenfalls w├Ąre ein Flow denkbar, Sofortladungen auszul├Âsen, falls ich mal auf eine Hochtarif-Ladung angewiesen w├Ąre. Hier der API Schnippsel den ich daf├╝r ins Auge gefasst habe.

Ladevorgang ├╝berwachen: Denkbar w├Ąre auch, dass Homey mitbekommt, wenn eine Ladung gestartet wurde und wann diese abgeschlossen wurde. So k├Ânnte mich Homey informieren, wenn der Ladevorgang abgeschlossen wurde. Dies m├╝sste ├╝ber die aktuelle Leistung des Ladevorgangs ermittelt werden nehme ich derzeit an.

Ohne mir Details zur API angeschaut zu haben denke ich, du wirst ohne App nicht weit kommen.
Athom stellt im SDK auch eine oAuth2-Anmeldung bereit, so dass man die Anmeldung selbst recht einfach integrieren kann.
Die Abfragen selbst sind mit Homey (Flows, HTTP-Aufrufe) oder Homeyscript schwer umsetzbar. Evtl. noch mit Homeyscript, aber eher umst├Ąndlich.

Ich denke, da braucht es einen Entwickler mit Wallbox, der das umsetzen und testen kann, wenn es eine ÔÇťsch├ÂneÔÇŁ L├Âsung sein soll.

Rein mit Http (im Browser mit einem REST-Plugin) beginnt die Schwierigkeit schon mit der Anmeldung. Du musst dir nach Anmeldung ├╝ber oAuth den Authkey in der Entwicklerkonsole auslesen. Damit k├Ânntest du die API Aufrufe testen. F├╝r Nicht-ITler ist das schon zu komplex denke ich.