Standardwerte miserabel ? (Gelöst)

Hi,

ich habe auf Homey gewechselt von FHEM.

Was mich aktuell stört ist, dass die GerÀte anscheinen mit komischen default Werten angelernt werden.

Bsp: Meine Devolo Fenstersensoren zeigen seit 9 Stunden 99 Lux an obwohl es inzwischen stockdunkel ist.

Bei Fhem liefen die out of the box.

Was muss ich denn Ă€ndern, damit die wie definiert bei einer Änderung von 99 Lux reagieren ?

StandardmÀssig werden die lux werte nur aktualisiert wenn Bewegung erkannt wurde bzw. wenn Fensterkontakt Staus wechselt.

Das vollstÀndige Manual findest Duhier

Btw. Die Standardwerte werden vom GerÀt vorgegeben und nicht von der verwendetet Zentrale.

Verstehe.

Was ich noch nicht verstehe - wie kann ich in Homey die Config Bytes setzen ?

Temperaturdifferenz-Meldung
Bitte beachten Sie: Diese Funktion ist standardmaÌˆĂŸig aktiviert. Um diese zu deaktivieren, setzen Sie die Konfiguration Nr.21 auf 1.

GerÀteeinstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Raw Configuration Parameter
Dort die
Parameter, Parameter GrĂ¶ĂŸe, Parameter Wert eingeben einmal zurĂŒck und oben rechts auf den hacken zum speichern klicken

Damit die Änderungen ankommen solltest du kurz bevor die die Werte speicherst den Sensor manuell aufwecken.

1 Like

Super , hat geklappt - vielen Dank