Neuer Style im App-Store

Schon gesehen ?

4 Likes

In den letzten Wochen habe ich den Eindruck gewonnen, dass Athom mit allen zur Verf├╝gung stehenden Kr├Ąften versucht die Titanic (Homey-Bridge) vor dem Zusammensto├č mit dem Eisberg zu retten.

Der f├╝r Homey-Bridge Besitzer un├╝berschaubare App Store war immer wieder ein genannter Kritikpunkt. Die Schlagzahl der App ├ťberarbeitungen im Zusammenhang mit der Bridge empfinde ich auch als rel. hoch. Pl├Âtzlich werden Ger├Ąte f├╝r den amerikanischen Markt hinzugef├╝gt, die bereits seit Jahren auf dem Markt sind.
Den neuen App Store finde ich ├╝brigens gelungen. Aber auch hier kann man erkennen, dass das mit hei├čer Nadel gestrickt wurde. Die ├ťbersetzung wurde nur teilweise umgesetzt.

Den Ausgang mit der Titanic und dem Eisberg kennen wir aber alle. Wir k├Ânnen nur hoffen, dass es keinen (gro├čen) negativen Einfluss auf die Homey Pro Besitzer haben wird.

Das Kr├Ąhennest der Titanic hatte leider keine Ferngl├Ąser und somit Weitsicht. Eine schnelle ├ťberarbeitung der Bridge mit Kompatibilit├Ąt zum Homey Pro als Access Point, k├Ânnte den Einschlag unter der Wasserlinie vielleicht noch verhindern.
Ich bef├╝rchte das Ende der beta ist auch das Ende der Bridge.
Mayday, maydayÔÇŽ:ocean::ship: