12V Batterie ├ťberwachung?

Ich habe einen gro├čen Teil meiner 12V-Gartenbeleuchtung ├╝ber eine AGM-Batterie laufen, die im Gartenhaus steht und ├╝ber eine Solarzelle gespeist wird. Den Solarregler habe ich vor Jahren mal ├╝ber Kickstarter erstanden, der ist n├Ąmlich gleichzeitig auch Wechselrichter und kann dar├╝ber hinaus die Batterie auch ├╝ber 230V laden (fungiert also auch als Trafo-Ladeger├Ąt).
Jetzt w├╝rde ich gerne einen Flow erstellen, der die 230V-Versorgung f├╝r dieses Ger├Ąt steuert. Wenn also die die Solarzelle nicht mehr ausreicht, um die Batterie zu laden, soll die Funksteckdose eingeschaltet werden. Sprich: ich br├Ąuchte einen Sensor, der die Spannung der Batterie ├╝berwacht und dann einen Flow triggern kann.
Hat jemand eine Idee, wie ich das realisieren k├Ânnte?

Du k├Ânntest einen Shelly one nehmen, der funktioniert auch mit 12 Volt und kostet 15 Euro. Au├čerdem hat er durch Wlan eine hohe Reichweite.

Sh2-07

Ich hab so ein Ding allerdings noch nie rein zum Strom messen verwendet.
Vergiss auch nicht zu pr├╝fen, ob f├╝r den Zigbee/Zwave Plug, die Entfernung nicht zu gro├č ist.

Das klingt erst mal sehr interessant! Die WLan-Reichweite sollte auch kein Problem sein, Luftlinie ca. 6m mit einer Au├čenwand und einer Holzwand dazwischen. Bei zwei Punkten habe ich aber noch Bedenken:

  • Ich w├╝rde ja den Jumper auf 12V stellen und den Shelly direkt an die Pole der Batterie anschlie├čen. Wie hoch ist die Toleranz? Denn beim Laden der Batterie liegen da auch schon mal um die 15V an.

  • Kann der Shelly tats├Ąchlich die Spannung messen? Die Schalter, die ich bisher so kennengelernt habe, messen nur Leistung und Verbrauch.

Aber ich denke, f├╝r 15ÔéČ kann man das mal ausprobieren, ansonsten findet das Teil bestimmt schon ein Pl├Ątzchen! :wink:

Ich wei├č das nicht genau, wie gesagt, ich hab noch nie sowas gebaut. Vielleicht kommen noch andere Vorschl├Ąge. Ein reiner Voltmeter f├╝r smart Home ist mir nicht bekannt.

Ich denke mal laut.
Du brauchst einen Voltmeter mit Ausgang wie sowas hier.

Das Ding hat einen Alarm Schaltausgang mit 5 Volt.
Daran m├╝sstest du eine 5 Volt Relais anschlie├čen.

An den anderen Ausgang des Relais kann man dann einen z.B. Neo Coolcam Fensterkontakt anschlie├čen.
Wenn dann der Alarmausgang des Voltmeter anschl├Ągt, schaltet das Relais und der Neo gibt Alarm. Das k├Ânntest du verwenden, um den Plug des Ladeger├Ąt einzuschalten.

Hast Du Dir schon mal den Shelly Uni angeschaut? Wenn ich Deinen Anwendungszweck richtig verstehe, sollte das damit m├Âglich sein und kostet auch nicht mehr als der Shelly 1.

1 Like

Richtig, an den hatte ich ├╝berhaupt nicht gedacht !
Gott sei Dank gibt es eine Rudelintelligenz.

1 Like

Das klingt interessant! K├Ânnte genau das sein, was ich brauche, habe mir gerade dazu mal ein paar YT-Videos angesehen. Wie wird das kleine Teil denn im Homey integriert? Brauche ich daf├╝r auch wieder ne Zentrale wie bei Homematic oder geht das auch so? Muss ich mich da f├╝r diese Shelly-Cloud registrieren oder geht es auch ohne? Ich habe mit Shelly bisher noch nichts zu tun gehabt, deshalb sorry wenn ich hier so dumm frageÔÇŽ :see_no_evil:

Du kannst dich in der Cloud registrieren, musst es aber nicht.
Es gibt die Homey Shelly App, du brauchst keine weitere Zentrale.