Xiaomi Staubsaugerroboter - welcher wird durch Homey unterstützt?

welchen xiaomi (lds) staubsaugerroboter untersützt homey? in der app finde ich den xiaomi mi robot… ist hiermit auch der “s1” gemeint? werden jene mit dem namen roborock s5 s6 usw auch unterstützt? gibt es noch andere tipps? (auch bzgl einkauf)
ich möchte mit einem roboter eine etage (fliesen) reinbekommen :slight_smile: sofern es ein nützlicher helfer ist und der rest der familie stimmt zu, dann folgt obergeschoß (parkett) und evtl keller (fliesen)

wie verhält sich der roboter bei “badematten” (handtücher)?

ist eine wischfunktion pflicht?

ist die laserausmessung -lds- pflicht?

danke vorab für eure unterstützung!!!

ps: viomi gibt’s auch noch (xiaomi ableger) - zu empfehlen? (vergleichbar mit?)

S5 und S6 funktioniert sofern du die Token auslesen kannst.

Hab beide im Einsatz. Sind super.

Gruß

wie lese ich token aus?

Musste hier mal im Forum suchen. Ich hatte mal dazu was gefunden oder in der App ggf.

Aktuell gibt es aber Probleme mit dem neuen Einbinden…ich kann meine nicht einbinden :frowning:
Bekomme einen Fehler, der laut dem App Programmierer, auf eine nicht mehr unterstützte Library zurückzuführen ist.

2 Likes

welche robis hast du in betrieb?
betrifft es “alles xiaomi robis”?

Ich hab einen Roborock Gen 1 und einen S50 hier und beide lassen sich nicht anmelden. Token passen beide, in Node Red sind die ansprechbar.

Hi, gibt es schon Neuigkeiten dazu? Ich habe vergebens versucht einen Roborock S7 in Homey einzubinden.

Bei mir lag es im Endeffekt am eigenen WLAN → Die TP Link APs haben Roaming nicht wirklich gut hinbekommen. Mit den Unifi klappt es wunderbar :relaxed:

Mit der aktuellen App klappt es bei dir nicht? Ansonsten einfach mal den Entwickler kontaktieren oder hier im Forum:

Hey, was meinst du mit TP Link APs?

Mein Robi wird leider auch plötzlich nicht mehr mit Homey verbunden, obwohl es mehrere Monate zuvor funktionierte.

Ich (und einige im Freundeskreis) hatte vorher Access Point von TP Link. Mittlerweile sind alle zu Unify gewechselt, leider haben die TP Link immer wieder Verbindungsabbrüche erzeugt.
Gerade wenn man Roaming zwischen mehreren APs nutzen wollte.

Hat dein Robi zufällig eine neue IP zugewiesen bekommen?

Die IP Adresse ist die selbe. Mit Mi Home App Bauer der Robi die Verbindung auf.

Dann würde mir nur noch der Token einfallen :thinking:

Kann sich der Token mit der Zeit ändern? Oder ist er einmalig?

An sich ändert er sich nicht im normalen Betrieb, bzw. nur nach einem WLAN Reset etc.